Amtliche Mitteilungen

Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern

 
 
 

Werkareal „Hans Neuhaus AG“ in Beinwil/Wiggwil

Abschluss des Kaufvertrags, Verwaltungsmandat

Mit öffentlich beurkundetem Kaufvertrag vom 07. November 2017 hat die Einwohner-gemeinde Beinwil/Freiamt das Werkareal der Hans Neuhaus AG, Parzelle 1, erworben. Das Grundstück im Weiler Wiggwil umfasst eine Gesamtfläche von 5‘451 m² „Husmatt“ mit dem Gebäude Nr. 122 (Mehrfamilienhaus, Werkstatt und Unterstand). Als Kaufpreis hat die Gemeindeversammlung vom 28. Juni 2017 einen Verpflichtungskredit von Fr. 1‘600‘000.00 bewilligt. Auf den 01. Januar 2018 gehen sämtliche Rechte und Pflichten am Kaufobjekt an die Gemeinde über. Auf diesem Platz soll 2019 der kommunale Mehrzweck-Neubau von Gemeindewerkhof und Feuerwehrmagazin entstehen. Eine grössere Restfläche ist zum Weiterverkauf vorgesehen.
Das Kaufobjekt ist an mehrere Drittpersonen vermietet. Sämtliche Mietverhältnisse gehen per 01. Januar 2018 ebenfalls an die Gemeinde über, d.h. ab diesem Datum stehen die Mietzinseinnahmen aus allen vermieteten Wohnungen, gewerblichen Räumlichkeiten und Plätzen der Einwohnergemeinde Beinwil/Freiamt zu, welche fortan die anfallenden Unterhalts-, Hauswarts-, Service- und Verwaltungskosten zu tragen hat. Der Gemeinderat hat mit der Räber Immo GmbH Muri AG, einen entsprechenden Verwaltungsvertrag abgeschlossen.

suchen
   
   Suchen
 

 

 
 

© created by walti-design

Gemeindekanzlei, Kirchfeld 5, 5637 Beinwil/Freiamt
Tel. 056 668 18 60, Fax 056 668 18 31, gemeindekanzlei@beinwil.ch