Aktuelles

Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern

 
 
 

Aushubdeponie Beinwil „Weid-Banacker“

Technischer Jahresbericht 2017

Die Betreiberfirma Deponie Freiamt AG, Merenschwand AG, hat dem Gemeinderat den Technischen Jahresbericht 2017 zur Aushubdeponie „Weid-Banacker“ erstattet. Im Anschluss an die zustimmende Kenntnisnahme werden daraus folgende Begeben-heiten und Zahlen von allgemeinem Interesse veröffentlicht.
Durch die sehr trockenen Monate Januar und Februar konnte der Deponiebetrieb uneingeschränkt aufgenommen werden. Die durchschnittliche tägliche Liefermenge war kontinuierlich mit wenigen Tagen, an welchen über 2‘500 m3 angeliefert wurde. Insgesamt wurden 233‘579 m³ unverschmutzter Aushub (lose) abgeladen und eingebaut. 2017 konnte keine aufgefüllte Fläche rekultiviert werden. Das vorgegebene Verkehrsregime der geltenden Betriebsordnung konnte ausnahmslos eingehalten werden. Die Infrastruktur mit dem Reifenwaschbecken hat sich wie in den Vorjahren bestens bewährt. Störfälle ereigneten sich keine.
Das theoretische Deponievolumen beträgt 1‘340‘000 m³ (fest). Bei einem Ver-dichtungsfaktor von 1,3 ergibt dies einen Ablad von rund 1‘742‘000 m³ (lose). In den Jahren 2013 bis 2017 wurde eine Aushubmenge von insgesamt 1‘200‘965 m³ ange-nommen. Das restliche Deponievolumen beträgt somit noch 541‘035 m³ (lose). Die geplante Zuliefermenge 2018 beträgt 150‘000 m³ (fest). Die Anlieferungen dürfen nur mittels Aushubdeklaration erfolgen.
Die Wasseranalysen entsprachen den vorgegebenen Grenzwerten. Das Rück-stellungs-Konto für die Nachsorge wird mit Fr. -.25 je m³ gespeist. Dieses weist per 31. Dezember 2017 einen Bestand von Fr. 307‘022.90 auf. Die Bodendepots und ökologischen Ausgleichsflächen sind durch eine spezialisierte Gartenbaufirma auf Neophyten überwacht worden. Es mussten verbreitet unerwünschte Pflanzen festgestellt und entfernt werden.
 
Die Betriebsbewilligung läuft per 12. Juni 2018 aus. Das Gesuch um Verlängerung wird durch die Deponie Freiamt AG eingereicht.

suchen
   
   Suchen
 

 

 
 

© created by walti-design

Gemeindekanzlei, Kirchfeld 5, 5637 Beinwil/Freiamt
Tel. 056 668 18 60, Fax 056 668 18 31, gemeindekanzlei@beinwil.ch