Moos-Sachs Marianne, Burenziegen, Gitzifleisch

Hier klicken zum vergrössern     

Burenziegen

Die Burenziege hat ihren Ursprung in Südafrika und wurde vor allem zur Fleischerzeugung gezüchtet. Die Besonderheit der Burenziege ist ein schmackhaftes, zartes Fleisch, dem der typische Ziegengeruch fehlt.

Die jungen Ziegen wachsen mit ihren Müttern auf und werden nach ca. 10 Monaten, meist anfangs Januar, geschlachtet. Für weiter Informationen siehe unsere Homepage.

Homepage:
http://www.hofmoos.ch

Kontaktadresse:
Moos-Sachs Marianne, Burenziegen, Gitzifleisch

Winterschwil 14
5637 Beinwil/Freiamt
Tel: 056 / 668 14 84
Fax: 056 / 668 14 84
moos.marianne@gmx.ch

 

Kalender

Wann

Rubrik

Titel

Im Moment scheint hier noch alles ruhig zu sein.

 

Seite bearbeiten
Event erfassen

suchen
   
   Suchen
 

 

 
 

© created by walti-design

Gemeindekanzlei, Kirchfeld 5, 5637 Beinwil/Freiamt
Tel. 056 668 18 60, Fax 056 668 18 31, gemeindekanzlei@beinwil.ch