Verantwortung der Tierbesitzer - Entfernung von Kot auch im Landwirtschaftsland Dritter

Mitteilung vom

Wir möchten Sie nochmals daran erinnern, dass Tierhalter gemäss geltendem Polizeireglement dazu verpflichtet sind, den Kot ihrer Tiere (zum Beispiel Pferde oder Hunde) einzusammeln und zweckmässig zu entsorgen. Es soll dadurch verhindert werden, dass weder öffentlicher noch privater Grund Dritter (inklusive Landwirtschaftsland Dritter) durch ihre Tiere verunreinigt wird.

Gemeindeverwaltung
Kirchfeld 5
5637 Beinwil (Freiamt)

Montag bis Freitag
09.00 - 11.00 und 14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
14.00 - 18.30 Uhr