Mitteilungen des Gemeinderates

Mitteilung vom

Coronavirus ‚Äď diverse Information an die Bev√∂lkerung

Schliessung der Schul-, Sport- und Freizeitanlagen

S√§mtliche Schul-, Sport- und Freizeitanlagen im Kanton Aargau sind ab sofort von 20.00 Uhr abends bis 08.00 Uhr morgen geschlossen. Bei Nichtbefolgen der angeordneten Massnahmen werden diese zwangsweise durchgesetzt, n√∂tigenfalls mit Hilfe der Polizei. Widerhandlungen gegen diese Anordnung werden mit Busse bestraft. Tags√ľber d√ľrfen die Pl√§tze weiter ben√ľtzt werden, jedoch d√ľrfen sich keine gr√∂sseren Menschengruppen als 5 Personen aufhalten. Die Abstandsvorschriften sind zu beachten.

 

Steuererklärung 2019

Die Frist zum Einreichen der Steuererkl√§rung 2019 wird f√ľr die unselbstst√§ndig erwerbenden Personen (Formular C) bis zum 30. Juni 2020 verl√§ngert. Die Einreichefrist f√ľr selbstst√§ndig erwerbende Personen (Formular A) und Landwirte (Formular B) sowie f√ľr juristische Personen wird bis zum 30. September 2020 verl√§ngert. Es muss somit kein Gesuch um Fristerstreckung eingereicht werden.

Die provisorische Steuerrechnungen 2020 beruhen auf den Eink√ľnften, die in der Vergangenheit erzielt wurden und sind deshalb m√∂glicherweise zu hoch. Bitte melden Sie sich f√ľr Anpassungen der provisorischen Steuerrechnung beim regionalen Steueramt Merenschwand unter 056 675 53 20 / gemeindesteueramt@merenschwand.ch

 

Politische Rechte (Fristen f√ľr Volksbegehren)

Bund und Kantone haben beschlossen, dass die Fristen f√ľr Volksbegehren (Volksinitiativen und Referenden) bis zum 31. Mai 2020 stillgelegt werden. W√§hrend des Fristenstillstands d√ľrfen keine Unterschriften gesammelt werden. Die Gemeinden d√ľrfen in diesem Zeitraum ebenfalls keine Unterschriftslisten entgegennehmen und bescheinigen.

 

Fristenstillstand in Verfahren der Gemeinden

Sobald sich ein Verfahren der Gemeinde nach dem Verwaltungsrechtspflegegesetz richtet, steht die Frist vom 2. April bis vorerst 19. April 2020 still. Dies betrifft insbesondere Verf√ľgungen und Entscheide im Bauverfahren und im Sozialhilfebereich. Der Fristenstillstand wir jeweils entsprechend im einzelnen Fall in der Rechtsmittelbelehrung integriert.

  

Unentgeltliche Rechtsauskunft

Die persönlichen Beratungstermine können im Moment nicht mehr stattfinden. Als Ersatzlösung wird die unentgeltliche Rechtsauskunft während dieser Zeit telefonisch angeboten. Informationen, Termine und Telefonnummern finden Sie auf der Internetseite www.anwaltsverband-ag.ch. Ratsuchende werden gebeten, sich dort entsprechend zu informieren.

 

Lieferdienste und Hilfen in der Gemeinde

  • Volg: Telefonische Bestellannahme am Montag und Donnerstag von 8.00 ‚Äď 10.00 Uhr unter 056 668 12 30, Lieferung erfolgt am selben Tag zwischen 13.00 ‚Äď 15.00 Uhr
     
  • Metzgerei und Partyservice Huwyler: 056 668 17 33, info@metzgerei-huwyler.ch, 076 446 96 01 (per Whats App) / Auslieferung jeweils Dienstag, Donnerstag und Samstag
     
  • Gasthaus zum Kreuz: Tagesmen√ľ bestellen unter 056 668 02 85 oder info@kreuz-beinwil.ch
     
  • Katja Eisenhut stellt sich f√ľr Hilfeleistungen zur Verf√ľgung: 078 622 48 79 (gem√§ss Anzeiger f√ľrs Oberfreiamt vom 03.04.2020)

 

Allgemeines

Die Gemeindeverwaltung bleibt weiterhin geschlossen. Die Mitarbeiter erreichen Sie wie folgt:

Einwohnerkontrolle und Kanzlei: 056 668 18 60 / gemeindekanzlei@beinwil.ch

Finanzen: 056 677 2 85 / finanzen@beinwil.ch (in der Regel Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils am Morgen)

Viele Dienstleistungen der Gemeinde k√∂nnen Sie bereits online nutzen. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie auf diese M√∂glichkeiten zur√ľckgreifen. Unterlagen k√∂nnen Sie uns elektronisch oder per Post/Einwurf einreichen. In dringenden F√§llen k√∂nnen Termine nach telefonischer Voranmeldung wahrgenommen werden. Weitere Informationen und aktuelle Links zum Coronavirus finden Sie auf unserer Homepage. Vielen Dank f√ľr die strikte Einhaltung der Vorschriften und Empfehlungen von Bund, Kanton und Gemeinde.

  

Defibrillator beim Gemeindehaus

Seit einigen Jahren befindet sich beim Eingang des Mehrzweckgeb√§udes im Oberdorf ein Defibrillator. Nun hat sich der Gemeinderat dazu entschieden, beim Gemeindehaus einen zweiten Defibrillator anzubringen. Er befindet sich seit dieser Woche links neben dem Eingang des Gemeindehauses, gut sichtbar oberhalb der Briefk√§sten f√ľr die Wohnungen. Dieser steht der Bev√∂lkerung nun im Notfall ebenfalls zur Verf√ľgung.¬†

 

Pikettdienst Ostern

Den Pikettdienst f√ľr Notf√§lle (Todesf√§lle) erreichen Sie w√§hrend den Osterfeiertagen vom 10. bis 13. April 2020 unter: 056 668 23 63. Wir danken Ihnen f√ľr das Verst√§ndnis.

Gemeindeverwaltung
Kirchfeld 5
5637 Beinwil (Freiamt)

Montag bis Freitag
09.00 - 11.00 und 14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
14.00 - 18.30 Uhr