Gemeindeversammlung

Die Gemeindeversammlung ist das oberste Organ der Gemeinde. Sie übt die Aufsicht über die Gemeindebehörden und sämtliche Zweige der Gemeindeverwaltung aus. Sie wird gebildet aus allen in der Gemeinde wohnhaften Stimmberechtigten. Die Gemeindeversammlung ist öffentlich.

Die Aufgaben und Befugnisse der Gemeindeversammlung sind umschrieben in § 20 des Gemeindegesetzes. Aus dieser Aufzählung werden hier folgende wesentliche Zuständigkeiten erwähnt:

  • Festlegung des Budgets und des Steuerfusses
  • Entgegennahme des Rechenschaftsberichtes sowie der Gemeinderechnungen und die Beschlussfassung darĂĽber
  • Beschlussfassung ĂĽber Verpflichtungskredite und neue, jährlich wiederkehrende Ausgaben
  • Erlass und Ă„nderung von Reglementen wie Bau- und Nutzungsordnung, Abwasserreglement, Abfallreglement etc.
  • Zusicherung des GemeindebĂĽrgerrechts an Ausländer (EinbĂĽrgerung)

Nächste Versammlungen

  • Mittwoch, 19. Juni 2019, 20.00 Uhr, Aula Mehrzweckgebäude oder bei sommerlicher Witterung als Open-Air Veranstaltung
  • Freitag, 22. November 2019, 19.30 Uhr, Aula Mehrzweckgebäude

 

Gemeindeverwaltung
Kirchfeld 5
5637 Beinwil (Freiamt)

Montag bis Freitag
09.00 - 11.00 und 14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
14.00 - 18.30 Uhr

Die Gemeindeverwaltung bleibt vom 27. Februar bis 27. März 2019 jeweils am Mittwochnachmittag aufgrund einer Weiterbildung geschlossen.